Hinweise zu Deinem Termin bei Robe de mariée

Bitte vereinbare mit uns rechtzeitig einen Termin, da die Nachfrage aktuell wieder sehr hoch ist. Dies ist auch aufgrund der Anfertigung Deines Kleides und eventueller Anpassungsänderungen durch die Schneiderin wichtig, schließlich möchten wir, dass Du an Deinem Traumtag auch Dein Traumkleid trägst. Falls Du schon sehr nah an Deinem Hochzeitstermin sein solltest, haben wir immer genug Kleider im Bestand, welche Du sofort mitnehmen und von unserer Schneiderin ändern lassen kannst.

Solltest Du auf unserer Homepage oder unserem Instagram-Kanal bereits ein Kleid gefunden haben, welches Dir gefällt, so teile uns dies gern bereits bei der Terminvereinbarung mit.


Beratungskosten und Begleiterinnen

Wir verlangen keine Beratungsgebühren und machen auch keine Abstufungen in der Beratung. Jede Braut erhält bei uns dieselbe Aufmerksamkeit und immer eine einzelne individuelle Beratung in unseren traumhaften Räumlichkeiten, inklusive Getränken, Snacks und Obst. Du kannst diejenigen mitbringen, die für Dich an diesem Tag wichtig sind und natürlich stoßen wir mit Dir und Deinen Begleiterinnen beim Kauf Deines Brautkleides von Robe de mariée mit einem Glas Sekt an. Das ist für uns selbstverständlich. Außerdem haben wir für jede Braut, die bei uns ihr Brautkleid kauft, noch eine besondere Überraschung.

Unser Hygienekonzept zu den aktuellen Corona-Verordnungen für Euch:

Wir desinfizieren für Euch vor jedem Beratungstermin alle Dinge, welche bei einer Beratung berührt werden, wie Türklinken, Toiletten, Sanitärgegenstände usw.. Unser Desinfektionsspender ist sensorgesteuert und muss somit nicht berührt werden. Natürlich reagieren wir umgehend auf neueste Vorschriften.

Du hast Fragen oder möchtest einen Termin vereinbaren –
kontaktiere uns telefonisch oder via Mail.